Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Auslegung und Abstimmung für Einsatz mit verschiedenen Wärmequellen
  • Optimierte Regeltechnik für energiesparenden Betrieb
  • Erweiterung der Steuerung bis zum Gebäudemanagement für Raumtemperaturregulierung mit Heizen und Kühlen, Lüftungsregulierung, Lichtsteuerung und objektspezifischen Prozessregulierungen
  • Konzeptlösung ohne Schnittstellenprobleme aus einer Hand
  • Regulierung mit Fernbedienung über Internet
  • Kühlmodul für paralleles Heizen und Kühlen
  • Mehrstufigkeit für hohe Betriebssicherheit
  • Betriebstemperatur +66°C im Dauerbetrieb (ohne Hochtemperaturstufe)
  • Ausführungen von Anlagen mit Hochtemperatur-Dauerbetrieb +80°C
  • Minimale Wartungskosten (Steuerung und WP zusammen)