Central, St. Moritz

Swissheat® Titan SW100/2


Heizleistung 100,8 kW
Kälteleistung 79,4 kW
COP bei B0/W35 4,7
Baujahr 2015

Anlagebeschreibung

Minergiegebäude im Wohnhaus mit Wärmerückgewinnung aus Lüftungsanlage und Abwasser

Das Wohnhaus Central in St.Moritz liegt an schönster Lage und bietet die verschiedensten Annehmlichkeiten im Schnittpunkt zwischen Sommer- und Winter-Freizeitaktivitäten auf 1800müM. 

Für einen maximalen Komfort danach wird das Wohnhaus mit einer 2-stufigen Wärmepumpenanlage, mit Wärmegewinnung aus dem Erdreich, für Raumwärme, Raumkühlung und Warmwassererwärmung beheizt und gekühlt.

Die bivalente Wärmegewinnung

Zudem wird mit einer Komfortlüftungsanlage die Raumluftqualität sichergestellt. Die Wärme der Abluft aus der Komfortlüftungsanlage wird mit dem Solekreis der Erdwärmesondenanlage zurückgewonnen und dem Betrieb der Wärmepumpe zugeführt. Als weiteren Schritt ist auch eine Wärmerückgewinnung aus dem Abwasser in den Solekreis der Erdwärmesondenanlage eingebunden. Beide Wärmerückgewinnungsanlagen helfen mit die Energieeffizienz der Gesamtanlage zu erhöhen und dadurch den Primär Energieverbrauch zu entlasten.

Bauherrschaft, Planer und Installateur überzeugten sich vom der Swissheat Heizzentrale, die mit der integrierten Wärmepumpe und einer innovativen Anlagentechnik den Heiz-, Kühl- und Wärmerückgewinnungsbetrieb als kompakte Einheit vereint.

 

Die Nutzung verschiedener Wärmequellen im bivalenten Betrieb reduzieren die Anlagekosten der Wärmegewinnung aus dem Erdreich und optimieren zudem den die Arbeitszahl und reduzieren den Energiekosten der Gesamtanlage.

 

Referenzblatt (PDF)

Fotos

« zurück zur Kundenübersicht